Navigation überspringenSitemap anzeigen

Förderung unternehmerischen Know-Hows durch Unternehmensberatungen

Nachdem nun die neuen Richtlinien für Unternehmensberatungen ab 2016 durch sind, hier die Eckdaten: Abwicklung nur noch über die Bafa (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) www.bafa.de möglich.

Dieses Programm richtet sich an Unternehmen, die bereits gegründet sind und teilt sich auf in drei Bereiche:

  • Jungunternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind
  • Bestandsunternehmen ab drittem Jahr nach Gründung
  • Unternehmen in Schwierigkeiten

Förderhöhe:

Bemessungsgrenze*FördersatzZuschuss
Jungunternehmen neue Bundesländer**€ 4.00080%€ 3.200
Region Lüneburg60%€ 2.400
Rest50%€ 2.000
Bestandsunternehmen neue Bundesländer**€ 3.00080%€ 2.400
Region Lüneburg60%€ 1.800
Rest50%€ 1.500
Unternehmen in Schwierigkeiten€ 3.00090%€ 2.700

*) maximal förderfähiger Betrag
**) ohne Berlin / Region Leipzig

Die genauen Bedingungen und sonstigen Fördervoraussetzungen klären Sie bitte direkt mit Ihrem Unternehmensberater vor Abschluss eines Berater- oder Coachingvertrags.

Für weitere Fragen stehen Ich als Unternehmensberater natürlich gern zur Verfügung.

Image coming soon
ConPLUS24 - Logo
Zum Seitenanfang